builderall

Hypnose-Coaching mit dem

Deine Blockaden 
lösen in wenigen Stunden.

Problemlösung in nur 4 Sitzungen 

Körperliche und psychische Probleme lösen, ohne sie zu kennen.

In wenigen Stunden zur Leichtigkeit & Selbstliebe

Besserung in nur 3-4 Sitzungen

Wie soll ein Thema, welches ich schon jahrelang mit mir herumschleppe in kurzer Zeit behoben werden?

Schlimme Dinge, die wir schon seit Jahren oder gar Jahrzehnten mit uns rumschleppen, können innerhalb weniger Sitzungen aufgeflöst werden!

All unsere körperlichen Symptome haben ihre Ursachen auf seelischer Ebene. Seien es unregelmäßige Kopfschmerzen, schwer-wiegende chronische Diagnosen, Süchte, Ängste usw.. Diese können mit dem Hypnose-Coaching identifiziert und aufgelöst werden. Hypnose kann somit helfen, dir mehr Lebensqualität zurückzugeben.

Mit der Art des Hypnose-Coachings, die ich anwende, ist die Auflösung, auch von tiefsitzenden Themen, meistens in 4 Sitzungen möglich.

In 3 Schritten zu mehr
Leichtigkeit und Selbstliebe

1. Kontaktaufnahme

2. Kostenloses Kennenlerngespräch

3. 4 Hypnose-Coaching-Sitzungen

Wie viel Zeit hast du schon verschwendet? 

Hast du nicht auch schon zu viel

Wie oft hast du jetzt immer wieder und wieder das gleiche Thema bearbeitet, es letztendlich aber doch nicht lösen können? Wieviel Kraft und Schmerz hat dich das über die Jahre gekostet?

Wie viele unangenehme Situationen willst du noch aushalten?

Bist du es nicht auch leid

Wie sehr schränkt dich das Ganze schon in deinem Alltag oder Berufsleben ein? Zu viel?

Wie lang willst du noch leiden?

Bist du es nicht auch leid

Hast du es nicht auch satt, immer wieder die gleichen schmerzschaften Situationen durchleben zu "müssen", weil es heißt, dass du nur so zur Lösung kommst?

Erkennst du dich hier wieder?

Bestimmt Angst über dein Leben / deinen Alltag?

Gehörst auch du zu den Menschen, die oft von Ängsten geplant werden? Das Thema Angst wird häufig negativ wahrgenommen und stigmatisiert.

Ursprünglich sind Ängste aber ein wichtiger Instinkt, denn sie schützen uns vor gefährlichen Situationen und sorgen dafür, dass unser Gehirn schnell auf Gefahren reagieren kann. (Säbelzahltieger kommt - Angst setzt ein - Mensch reagiert schnell)

Wenn die Angst allerdings zum Dauerzustand wird / Panik hinzukommt, ist es immer sinnvoll das Gleichgewicht der Gefühle wieder herzustellen. Hier kann Hypnose einen wichtigen Beitrag leisten.

Gehört hast du das sicher schon oft, aber du hast nicht das funktionierende Werkzeug an der Hand, um es täglich in jeder Situation zu (be)nutzen. 

Wäre es nicht angenehmer, deine Kraft, Energie und Lebenszeit mit dem Genießen zu verbringen, anstatt dich mit Ängsten zu beschäftigen und deren Loswerden?

Mit meinem Hypnosecoaching kann ich dir helfen, dein eigenes Gleichgewicht der Gefühle wieder herzustellen.

Wie hoch ist dein Selbstwert?

Ein niedriger Selbstwert hat unglaublich viele negative Auswirkungen auf deinen Alltag.

Vielleicht ist es dir gar nicht bewusst, aber dein Wert, den du dir selbst zugestehst, bestimmt die Art, wie du auf Situationen reagierst, wie du lebst, was du aus deinem Leben machst.

Dein Selbstwert ist nicht nur wichtig, um die für dich selbst glückliche Beziehung zu dir aufzubauen und aufrecht zu erhalten, sondern auch für dein Selbstvertrauen.

Ein zu niedriger Selbstwert wird deine Arbeits-umgebung negativ beeinflussen, folglich die Fülle auf deinem Bankkonto bestimmen und auch deinen Lebensstandard festlegen.

Steckst du in diesem Teufelskreis der zu niedrig angesetzten Selbstwertproblematik? Um dort herauszufinden ist harte Arbeit nötig und das kostet oft viel Zeit, Kraft, Energie und manchmal auch (Lehr-)Geld.


Mein Hypnosecoaching kann dir helfen, schneller zu mehr Selbstvertrauen zu gelangen.

Mangelnde Selbstliebe ist oft Ursprung vielen Leids!

Als Coach für Frauen mit der Diagnose Multiple Sklerose habe ich seit 2015 schon hunderte Gespräche geführt, welche erschreckenderweise fast alle mit die gleiche Aussage beinhalteten: "Ich habe nicht genug Selbstliebe!"

Auch ich selbst hatte dieses so abstrakte Thema auf meinem Weg zu bearbeiten und weiß, dass es viel Anstrengung und Bewusstsein bedarf, um mit sich wieder ins Reine zu kommen / die Selbstliebe wiederzufinden

Mit genug Selbstliebe werden sich viele Themen in Wohlgefallen auflösen und es wird die vermisste Leichtigkeit Einzug halten.

Trägst du Trauer in dir?

Trauern und traurig sein, das sind zwei verschiedene Probleme. Zu lange zu trauern bedeutet den Verlust von jemandem oder etwas nicht überwinden. Trauern ist wichtig und gehört zu unserem Leben dazu, jedoch kann man sich auch darin verlieren und feststecken, wie in einem Treibsand-Sumpf.

Das nicht verwinden bzw. verarbeiten können vergangener Situationen / Personen / Möglichkeiten / Chancen endet leider oft mit dem Gefangensein unter einer Trauerweide. Hier ist es schwer noch die Schönheit des Lebens, des Augenblicks wahrnehmen oder gar genießen zu können.

Oft kommt man nur mit viel Anstrengung, Kraft und Aufwand unter dieser Trauerweide hervor, hier kann ich helfen.


Mit meinem Hypnosecoaching erarbeiten wir gemeinsam eine Abkürzung für deinen individuellen Weg der Besserung.

Wie läuft so eine Sitzung ab?

1. Zuerst werde ich dir helfen, dich zu entspannen, den Alltag draußen zu lassen, dich auf das hier und jetzt zu konzentrieren. Möglicherweise wirst du dabei in eine tiefe Entspannung fallen, es ist aber auch völlig in Ordnung, wenn das nicht passiert. Keine Sorge, wir können auch ohne einen Trancezustand deinerseits effektiv arbeiten.

2. Jetzt werden wir die Arbeit aufnehmen und ich werde dir zeigen, wie du dein sehr effektives Analyseverfahren startest. Hierbei bekommst du von mir klare Anweisungen, denen du nur folgen musst, damit das Vorhaben funktioniert.

3. Sobald die zu reparierenden Teile gefunden sind, wird das Reparaturprogramm seine Arbeit aufnehmen, auch hier leite ich die Arbeiten ganz detailliert an, so dass du dich nur auf die Ausführung der Aufgaben konzentrieren musst. Das klingt jetzt vielleicht sehr technisch, aber keine Angst, es wird auch bei dir funktionieren.

4. Das Reparaturprogramm kann unterschiedlich lang dauern und muss auch unterschiedlich oft wiederholt werden. Hier gibt es keine allgemeingültigen Aussagen, das ist genau so individuell, wie du es bist! Aber man kann sagen, dass durchschnittlich jede Hypnose-Sitzung etwa eine Stunde dauert und nach 4 Terminen große Fortschritte verzeichnet werden können, meistens sogar die Themen (auf-)gelöst sind.

Mit dem Klick auf das Video, wirst du direkt zu YouTube weitergeleitet.

Was sagen Klienten?

"Die 4 Themenfelder bei mir waren:

Hinter allen vier Themenfeldern stehen bei mir exemplarisch ein oder zwei Situationen, die ‚vorher‘ von Mustern und Prägungen getriggert wurden, die im Erinnern Emotionen wie Wut, Traurigkeit, Schuld, (Auto-)Aggression hervorriefen.

Es stimmt mich eher traurig, wenn ich dabei an die ‚Lisa vorher‘ zurückdenke. Mit was sie sich herumgeschlagen hat, teilweise jahre-, jahrzehntelang. Die Erinnerungen an ihre Erlebnisse habe ich als ‚Lisa danach‘ auch weiterhin. Sie sind ja ein Teil von mir. Aber ich habe Abstand zu ihnen bekommen, ich sehe sie mir an, wie wenn ich durch ein Fotoalbum blättere und ich an die Geschichten hinter den Fotos nur vage Erinnerungen habe.

Wenn das kein geiler Scheiß ist! Die Wirkung, der Zauber der Therapie, zeigen sich erst so richtig im ‚Danach‘: Ich bin eine andere. Wacher ggü. dem Umfeld. Und gleichzeitig gelassener, ich springe nicht mehr über jedes Stöckchen. Ich bin direkter in meiner Aussage.

Das alles zu erleben tut gut. Das alles ist heilsam… Und ich merke, dass ich auch noch einige Wochen nach der letzten Therapiesitzung weiter ausheile. Und DAS ist schön."

Auszüge

Was sind die Vorteile vom Yager-Code?

Mit dem Yager-Code haben wir die Möglichkeit Themen zu lösen, die du nicht ansprechen kannst oder willst. Sei es, dass du ein Geheimnisträger bist, du dich emotional nicht wieder in die Situation begeben willst oder kannst, dich vielleicht auch gar nicht erinnerst, welche Situation Auslöser für dein Thema ist. Wir können also die Reparaturprogramme fahren, ohne dass ich auch nur einen Hauch einer Idee habe, worum es sich handelt. Ich weiß, dass klingt abgefahren, aber es funktioniert wirklich! Damit ergibt sich die Chance, dass du ein Thema, welches mit vielen Emotionen belastet ist, nicht erneut durchleben musst! Bitte lass diesen Satz einmal sacken! Wir können also auch die schmerzhaftesten Situationen klären, ohne noch einmal zurückgehen zu müssen, in die Situation.

Wieso erkläre ich das so explizit? Weil du bei anderen Hypnosetechniken genau das machst: du gehst zum Ereignis zurück, durchlebst es noch einmal und trennst dann die Emotion vom Ereignis, was dir deine Leichtigkeit zurückbringt und das Thema löst. Das Ergebnis, die Situation vom Ereignis zu lösen, ist auch bei meiner Methode am Ende das Ergebnis, jedoch wesentlich weniger schmerzhaft und kräfteschonender und somit auch bei großen, tiefgehenden Traumata für dich, leichter zu verarbeiten. 

Dafür dauert der Prozess mit meiner Methode länger, im Durchschnitt 4 Sitzungen, wohingegen bei der Tiefenhypnose das Problem in bereits einer Sitzung gelöst wird. Ich persönlich gehe diesen Tausch jedoch sehr gern ein, weil es wesentlich kräfteschonender und nicht so anstrengend und mühsam ist.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ich die Sitzungen telefonisch abhalten kann, bzw. mit Kindern und Jugendlichen über zoom© arbeite. Es ist also nicht notwendig, dass wir uns physisch in einem Raum befinden. Auch Menschen, die aus verschiedenen Gründen, oder weil es die körperliche Verfassung nicht zulässt, nicht zu mir kommen können, kann ich so mit meinem Hypnose-Coaching helfen ihre Themen zu lösen.

Ist das gefährlich?

Mit dem Klick auf das Video, wirst du direkt zu YouTube weitergeleitet.

Die Frage bekomme ich in unterschiedlichem Wortlaut oft gestellt, daher möchte ich sie gern hier beantworten. Nein, natürlich nicht! Aber ich verstehe die Skepsis, wenn man noch nie mit dem Thema Hypnose persönlich in Berührung gekommen ist. Oft hat man die Show-Hypnosen aus den Samstagabends-TV-Shows im Hinterkopf, wo die Hypnotisierten anfangen zu gackern wie ein Huhn oder sich auf einmal albern benehmen, wie ein Affe. Diese Show-Hypnoseform hat mit dem Yager-Code, welchen ich anwende, so rein gar nichts zu tun. Weder kann ich dich so beeinflussen, dass du etwas tust, was du auch im normalen Leben nie tun würdest, noch habe ich Kenntnisse über solche Techniken. Du bist also sicher bei mir, denn weder habe ich die Absicht dich negativ zu beeinflussen, noch die Fähigkeiten dazu.

Wie lang hält es an?

Heilungsversprechen werde ich niemals ablegen, das darf und will ich nicht. Ich kann dir also nicht versprechen, dass du nie wieder mit dem behandelten Thema ins Straucheln kommen wirst. Wenn wir jedoch vier Mal hintereinander wöchentlich unsere, dann insgesamt bis zu 4 Hypnose-Sitzungen hatten, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das Thema gelöst ist. Wunderheilungen nach einer Sitzungen sind mit dieser Hypnosetechnik nicht möglich. 

Was, wenn sich das Thema doch wieder zeigt?

Solltest du nach einer Weile wieder mit dem gleichen Thema ins Straucheln kommen, meldest du dich bei mir. Es kann sein, dass wir dann noch einmal eine Sitzung für die Lösung benötigen. Es kommt selten vor, aber man soll nie "nie" sagen, denn wir alle sind Individuen und haben damit auch unterschiedliche Ansprüche an unsere Reparaturprogramme. 

Wer ist Sophia?

Nachdem ich 2013 die Diagnose Multiple Sklerose bekam änderte sich mein Leben.

2015 startete ich mit meiner Selbstständigkeit als Coach für Frauen mit der Diagnose MS.

Seit Sommer 2014 bin ich schubfrei (ohne klassische schulmedizinische Begleitung) indem ich ganz viele Gewohnheiten in meinem Leben angeschaut und geändert habe. Um nur ein paar zu nennen, habe ich meine Ernährung und meinen Lebensstil umgestellt, meine positive Gedankenkontrolle wiedererlangt, meine Berufung gefunden und noch viele weitere Stellschrauben angefasst.

Seit 2017 bin ich sehr stolze Mama eines gesunden Sohns.

Wie bin ich zur Hypnose gekommen?

Wie die meisten Werkzeuge, die ich bisher in meinem Werkzeugkoffer gesammelt habe, ist auch die Hypnose etwas gewesen, was mich zuerst einmal privat berührte.

Ich habe nach 7 Jahren Arbeit an mir trotz aller Bemühungen Themengebiete nicht zufriedenstellend für mich bearbeiten können, da ich mit meinen geistigen Fähigkeiten immer wieder an meine Grenzen stieß. Da ich aber ausschließlich an Lösungen orientiert bin, suchte ich weiterhin nach Wegen, meine tieferliegenden Themen zu lösen. So ergab es sich, dass ich selbst mehrmals zu Hypnosesitzungen ging und verschiedene Techniken kennenlernte.

Ich war ab der ersten Sitzung total begeistert und wusste, dass ich mit diesem großartigen Werkzeug nicht nur meine Themen auflösen konnte, sondern - und das ist bei mir immer ein wichtiger Punkt - vor allem auch meinen Klientinnen auf ihrem Weg zurück in Richtung Gesundheit damit bis zum Schluss: dem Auflösen ihrer Probleme, Themen wie Depressionen, Ängste, Traumata etc. helfen kann. Also machte ich mich schnell auf die Suche nach einem Ausbildungsweg und habe meinem Plan innerhalb kurzer Zeit Taten folgen lassen, so dass ich jetzt noch mehr Menschen eine helfende Hand reichen kann.